Elektronische Gesundheitsakte


Picama Personal Gate für das persönliche Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement

Die Plattform Picama Personal Gate (Gesundheitsakte) ist ein flexibel gestaltbarer Mehrwertdienst zur Verbesserung der Kundenbindung und des gesundheitsbezogenen Verhaltens von Versicherten, Patienten und Konsumenten. Zu den Funktionen der Internet- Plattform gehören u.a. eine elektronische Patientenquittung, die Überprüfung von Neben- und Wechselwirkungen von Arzneimitteln, ein Impf- und Vorsorgeassistent sowie die Möglichkeit, eine Vielzahl medizinischer Daten zu hinterlegen.

Seit 2004 ist eine persönliche elektronische Gesundheitsakte nach § 68 SGB V eine satzungsfähige Leistung in der gesetzlichen Krankenversicherung. Im Jahre 2005 hat das Bundesversicherungsamt von Kassen vorgelegte Satzungen, auf deren Grundlage die von careon entwickelte Plattform zum Einsatz kommt, geprüft und genehmigt.

Funktionen und deren Nutzen

Datenschutz groß geschrieben

Der sichere Betrieb einer Gesundheitsakte erfordert spezielle technische Methoden, eine stetige Abstimmung mit den Datenschutzbehörden und die Beachtung zahlreicher operativer Details in der Zusammenarbeit mit Krankenversicherungen und anderen Institutionen.

Maßgeschneiderte Lösung

Picama Personal Gate ist eine White-Label-Lösung. Neben der Einbindung von Standardfunktionen ist auch die Entwicklung individueller Module möglich. Informationstexte und E-Mail-Texte können ebenfalls individuell formuliert werden. Das Layout der Plattform wird grafisch für jeden Kunden angepasst.

Elektronische Patientenquittung

Über die elektronische Patientenquittung können gesetzlich Versicherte ihre Leistungs- und Abrechnungsdaten per Knopfdruck abrufen. Die Transparenz im Gesundheitswesen wird auf praktikable Weise verbessert und Missbrauch vorgebeugt. Eine verständliche Aufbereitung der Daten verbessert die Akzeptanz beim Versicherten.

Impf- und Vorsorgeassistent

Picama® Personal Gate erinnert auf Wunsch regelmäßig per E-Mail an empfohlene Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen. So vergessen Versicherte nie mehr Impf- und Vorsorgetermine. Die gesundheitliche Vorsorge verbessert sich drastisch.

Medizinische Dokumentation

In der Personal Health Plattform können eine Vielzahl medizinischer Informationen bequem festgehalten werden. Zusätzlich stehen ein elektronischer Diabetespass und eine Dokumentenablage zur Verfügung. Ein „one-stop-shop“ für alle Gesundheitsdaten.

Datenbank der Stiftung Warentest

Das Modul „Medikamente im Test“ (MIT) ergänzt den MedikamentenCHECK um Bewertungen der Stiftung Warentest. Der Nutzer erfährt, wie die Medikamente zusammengesetzt sind und wie sie wirken. Ein echter Gewinn in Sachen Transparenz.

MedikamentenSHOP

Über den MedikamentenSHOP können die Nutzer ihren Arzneimittelbedarf und weitere Gesundheitsprodukte bei einer qualitätsgeprüften Versandapotheke bestellen. Die Bestelldaten werden in die Dokumentation übernommen.

Die auf der Plattform Picama® Personal Gate hinterlegten Informationen können sehr sensibel sein und müssen daher wirkungsvoll geschützt werden. careon sorgt für die Einhaltung der Datenschutzgesetze in Deutschland und unterzieht sich regelmäßig einer externen Datenschutzprüfung.

 

JETZT TRUSTNER HERUNTERLADEN

Apps für alle Plattformen verfügbar